16.10.2012 in MdB und MdL von SPD UB Straubing

Wahlkampf- Motto 2013: „Ois echt"

 

Kandidaten für Bezirks- und Landtag gewählt - Kreisrat Uekermann und Stadtrat Stranninger sind Direktkandidaten für Straubing Stadt und Land

Die SPD im Stimmkreis 209 (Straubing) wählte am Samstagvormittag im Gasthaus Rohrmeier in Feldkirchen als erste Partei im Landkreis ihre Landtags- bzw. Bezirkstagskandidaten: Als Direktkandidaten ziehen Peter Stranninger (Landtag) und Heinz Uekermann (Bezirkstag) in den bevorstehenden Wahlkampf. Am Samstag wurden sie bei der Stimmkreiskonferenz in Feldkirchen mit überzeugender Mehrheit gewählt. SPD-Bezirksvorsit­zende Michael Adam übernahm die Versamm­lungsleitung. So­wohl im Freistaat als auch im Be­zirk gelte es, die schwarze Mehrheit zu brechen, so der Regener Landrat Adam. Dazu Unterbezirksvorsitzender Heinz Uekermann: „Wir sind personell und inhaltlich dazu aufgestellt“. Neben Peter Stranninger und Martin Kreutz (Landtag) wurden Heinz Uekermann und Christine Schrock (Bezirkstag) als Kandidaten für Straubing Stadt und Landkreis gewählt.

 

13.01.2009 in MdB und MdL von SPD UB Straubing

Reinhold Perlak zum Donauausbau

 


Naturverträglichen Donauausbau sofort beginnen - so hatte sich die FDP jahrelang unseren Positionen angeschlossen und erhält plötzlich unerwarteter Weise Zuspruch und Druck durch Umweltminister Markus Söder.

 

08.12.2008 in MdB und MdL von SPD UB Straubing

Bürgerinnen und Bürger immer willkommen

 

Büro von MdL Reinhold Perlak nimmt Arbeit auf
Mit Beginn dieser Woche ist das Bürgerbüro des Landtags- abgeordneten Reinhold Perlak in Straubing besetzt. In den Büroräumen in der Wittelbacherhöhe 19 (Gebäude der AWO- Geschäftsstelle) können sich die Bürgerinnen und Bürger täglich von 9:00 bis 12:00 Uhr und Mittwochs von 17:00 bis 20:00 Uhr direkt an die Mitarbeiter von Reinhold Perlak wenden.

 

08.12.2008 in MdB und MdL von SPD UB Straubing

Das Parlament kommt in die Gänge

 

MdL Reinhold Perlak hat seine parlamentarische Arbeit aufgenommen
München/Straubing (pas): Eine der ersten Hürden, die ein neuer Abgeordneter im Bayerischen Parlament zu nehmen hat, ist die Besetzung der parlamentarischen Ausschüsse. Der Straubinger Neu-Abgeordnete Reinhold Perlak hat dieses mit beachtlichem Erfolg gemeistert. Auf Grund seiner kommunalpolitischen Erfahrungen als langjähriger Oberbürgermeister der Gäubodenmetropole Straubing wurde er in die Ausschüsse „Kommunale Fragen und Innere Sicherheit“ und „Bundes- und Europa- Angelegenheiten“ gewählt.

 

JUSO WERDEN!

BayernSPD

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

Besucher*innen

Besucher:37184
Heute:85
Online:2

Shariff

Aktuelle-Artikel