04.02.2013 in Bildung von SPD KV Straubing-Bogen

Volksbegehren gegen Studiengebühren erfolgreich!

 
Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich beim Volksbegehren eingetragen und es unterstützt haben. Vorläufiges Endergebnis für den Landkreis Straubing-Bogen: 10.498 Stimmberechtigte haben sich eingetragen, dies entspricht 13,8%
 

04.02.2012 in Bildung von SPD KV Straubing-Bogen

Volksbegehren gegen Studiengebühren - vom 17. bis 30. Januar 2013 – Es kommt auf jede Unterschrift an!

 
Volksbegehren gegen Studiengebühren 2013

Zwischen dem 17.01.2013 und dem 30.01.2013 müssen sich die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger in den Rathäusern ihrer Heimatgemeinden für das Volksbegehren eintragen. Wenn auch Sie wollen, dass wir Bürgerinnen und Bürger die Studiengebühren in Bayern abschaffen – dann motivieren Sie schon jetzt Ihre Freunde, Bekannte und Verwandten sich einzutragen! Für ein erfolgreiches Volksbegehren müssen sich mindestens 10 Prozent der Wahlberechtigten eintragen.

 

28.09.2011 in Bildung von SPD UB Straubing

Die Gemeinschaftsschule – eine Schule für alle Talente Die SPD zeigt ihre Bildungskompetenz

 

Parkstetten (pas): Die „Freunde der Bildung“, wie der Referent Martin Güll sie nannte, konnte der stellvertretende SPD-Ortsvorsitzende Martin Schießwohl vergangenen Mittwoch im Café Speiseder in Parkstetten begrüßen. Eltern(-beiräte), Lehrer und Politiker diskutierten zum neuen Konzept der Gemeinschaftsschule, das der SPD-Bildungsexperte, MdL Martin Güll, vorstellte. Eingeladen hatte ihn der Straubinger Abgeordnete Reinhold Perlak, der in der Region einen Schulstandort sucht, bei dem ein Modellprojekt „Gemeinschaftsschule“ konzipiert werden kann.

 

19.09.2011 in Bildung von SPD KV Straubing-Bogen

„Die Gemeinschaftsschule: Eine Schule mit Chancen für alle“

 

Öffentliche Informationseranstaltung am kommenden Mittwoch, 21. September 2011, um 19.30 Uhr, im Cafe Speiseder, Straubinger Str. 42, 94365 Parkstetten


Mit dem Bildungsexperten der SPD-Landtagsfraktion Martin Güll, MdL, Vorsitzender des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport im Bayer. Landtag, und unserem örtlichen Landtagsabgeordneten Reinhold Perlak, MdL, ein.

 

15.09.2008 in Bildung von SPD UB Straubing

Jusos: Bildung = Kernfrage sozialer Gerechtigkeit

 

Zukunft der Kinder sollte nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen

Das Bildungssystem in Bayern bezeichnete Daniel Süß, Juso-Unterbezirksvorsitzender und Landtagslistenkandidat der SPD, als "Selektionssystem", das bereits im Kindesalter greife. Er eröffnete am Freitagabend die Informationsveranstaltung der Jusos im Landshuter Hof mit dem Thema: "Abitur - wie geht's weiter?". Hauptreferent war MdL Wolfgang Vogel, stellvertretender Vorsitzender im Ausschuss für Hochschule, Forschung und Kultur. Dieser prophezeite eine Schieflage an Hochschulen und Gymnasien, da die gesamte Bildungspolitik in die falsche Richtung laufe. Bildung dürfe nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen, waren sich die SPD-Politiker einig.

 

JUSO WERDEN!

BayernSPD

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

Besucher*innen

Besucher:37184
Heute:79
Online:2

Shariff

Aktuelle-Artikel