17.11.2012 in Lokalpolitik von SPD UB Straubing

Heinz Uekermann: Ein SPD-Landratskandidat kommt!

 

Politischer Frühschoppen im Zeichen der nächsten Wahlen

Parkstetten. (kr) Bei einem Martins-Frühschoppen, am Sonntag im Café Speiseder, hat der SPD-Unterbezirksvorsitzende und SPD-Fraktionsschef im Kreistag, Heinz Uekermann aus Mitterfels, über Aktuelles in der Politik informiert. Mit vielen Argumenten, wie man es besser machen könnte, zeigte er aus SPD-Sicht auf Fehlentwicklungen im Landkreis, dem Land und dem Bund.

 

30.01.2012 in Lokalpolitik von SPD UB Straubing

Eduard Grotz will als Bürgermeister wieder gewählt werden

 

Der amtierende Bürgermeister der Gemeinde Straßkirchen, Eduard Grotz will bei der Kommunalwahl 2014 wieder antreten. Bei der Jahresauftaktversammlung des SPD-Ortsvereins am Sonntag im Cafe Brunner kündete seine Bereitschaft für die Kandidatur an: "Jetzt ist die Gemeinde finanziell so aufgestellt, dass man gestalten kann und das möchte ich in den nächsten Jahren gerne tun."

 

27.06.2008 in Lokalpolitik von SPD UB Straubing

Bildungspolitik in Bayern - und wo bleiben die Lehrer?

 

MdL Hans-Ulrich Pfaffmann bei SPD Veranstaltung

Am Dienstag war Hans-Ulrich Pfaffmann auf Einladung des SPD Unterbezirks nach Straubing gekommen, um im Magnobonus-Markmiller-Saal der Barmherzigen Brüder bei einer Podiumsdiskussion unter dem Titel "Bildungspolitik in Bayern - und wo bleiben die Lehrer?" die Bildungsdefizite im Freistaat Bayern zu erläutern und mit Betroffenen über die Situation zu diskutieren. Ihm zur Seite standen Alfons Kitzinger, GEW-Straubing, Reinhold Perlak, Landtagskandidat, Daniel Süß, Landtagslistenkandidat, der SPD Unterbezirksvorsitzende & Stadtrat Peter Stranninger und seine Stellvertreterin Irene Ilgmeier, die beide für den Bezirkstag kandidieren.

 

06.06.2008 in Lokalpolitik von SPD UB Straubing

Diskos nur für Deutsche?

 

Mitbürger mit ausländischen Wurzeln monieren Abweisung an Lokaltüre - Integration?

Donau TV lud zu brisanter Podiumsdiskussion in den Bahnhof
"Integration in Niederbayern" war am Mittwochabend das Thema einer Podiumsdiskussion in der Bahnhofsgaststätte, zu der Donau TV und das Deutsche Erwachsenen-Bildungswerk eingeladen hatten. Grundlage für die Debatte bildete der Versuch von Peter Stranninger, inzwischen Verwaltungsrat für Integrationsfragen, zusammen mit ausländischen Mitbürgern in die Diskothek "Stars" eingelassen zu werden, was scheiterte (wir berichteten). Damit stand vor allem eine Frage im Raum: Sind Diskotheken in Deutschland nur für Deutsche?
Die Diskothek "Stars" sei letztes Jahr ausgewählt worden, weil ver stärkt Vorwürfe geäußert worden seien, Ausländer würden dort keinen Zutritt erhalten, so Peter Stranninger, Verwaltungsrat für Migrations- und Ausländerfragen. Das "Stars" sehe man als Beispiel für alle Diskotheken in Deutschland.

 

JUSO WERDEN!

BayernSPD

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

Besucher*innen

Besucher:37184
Heute:80
Online:1

Shariff

Aktuelle-Artikel