Hoefert: Kreishaushalt mit erfreulichen "Markenzeichen"

Veröffentlicht am 20.02.2013 in Kreistagsfraktion

SPD-Kreistagsfraktion steigt in Haushaltsberatungen ein

Straubing-Bogen: Zum Einstieg in die Haushaltsberatungen traf sich die SPD-Kreistagsfraktion am Montag im Gasthaus Fischer Veri in Mitterfels. Kreiskämmerer Siegfried Hoefert und der Leiter der Tiefbauabteilung, Wolfgang Brandl stellten die Eckdaten ihrer Abteilungen vor und standen den Kreisräten anschließend für Fragen zur Verfügung. Fraktionsvorsitzender Heinz Uekermann bewertete die vorgesehene Senkung der Kreisumlage um einen Punkt grundsätzlich als positiv. Allerdings sei diese Entlastung der Gemeinden angesichts der Haushaltslage für die SPD-Fraktion die absolute "Untergrenze" des Aktzeptablen. Grundsätzlich zustimmungsfähig seien auch die geplanten ausserplanmäßigen Tilgungen und Investitionen.

Straubing-Bogen: Zum Einstieg in die Haushaltsberatungen traf sich die SPD-Kreistagsfraktion am Montag im Gasthaus Fischer Veri in Mitterfels. Kreiskämmerer Siegfried Hoefert und der Leiter der Tiefbauabteilung, Wolfgang Brandl stellten die Eckdaten ihrer Abteilungen vor und standen den Kreisräten anschließend für Fragen zur Verfügung. Fraktionsvorsitzender Heinz Uekermann bewertete die vorgesehene Senkung der Kreisumlage um einen Punkt grundsätzlich als positiv. Allerdings sei diese Entlastung der Gemeinden angesichts der Haushaltslage für die SPD-Fraktion die absolute "Untergrenze" des Aktzeptablen. Grundsätzlich zustimmungsfähig seien auch die geplanten ausserplanmäßigen Tilgungen und Investitionen.

 
 

Homepage SPD UB Straubing

JUSO WERDEN!

BayernSPD

Die Grundrente kommt! BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Besucher*innen

Besucher:37183
Heute:27
Online:1

Shariff

Aktuelle-Artikel