Spende an Kinderkrippe Konzell

Veröffentlicht am 20.09.2010 in Ortsverein

Konzell: Spielsachen im Wert von 250 Euro aus dem Erlös des Pichelsteinerfestes für die neue Kinderkrippe überreichte eine Abordnung der SPD Konzell vor kurzem an die Leiterin Simone Breithaupt. Mit dabei war auch die Leiterin der Kindertagesstätte Renate Rinkl. Ortsvorsitzender, Gemeinde- und Kreisrat Fritz Fuchs sagte dabei einleitend, mit dem neu geschaffenen Angebot für Kinder und Familien gehe nicht nur für ihn ein langjährig gehegter und betriebener Wunsch in Erfüllung. Die Gemeinde Konzell reagiere damit als eine der ersten im Landkreis auf Veränderungen und Bedürfnisse der Gesellschaft. Überhaupt sehe er derartige Einrichtungen nicht als soziale Wohltat sondern als rentierliche Investition, nicht zuletzt unter dem Gesichtspunkt eines Standortfaktor für die Gemeinde. Er, Fuchs, wisse sich in dieser Sichtweise einig mit den übrigen Mitgliedern im Ortsverein, die mit ihrer uneigennützigen Arbeit beim Pichelsteinerfest die heutige Spende erst ermöglichten. Sowohl Simone Breithaupt als auch Renate Rinkl bedankten sich für die Sachspende und informierten den Besuch abschließend über aktuelle Zahlen ihres Aufgabengebietes.

Foto: Eine Abordnung der SPD Konzell überreichte die diesjährige Spende aus dem Pichelsteinerfest an die Leiterinnen der Kinderkrippe Simone Breithaupt und der Kindertageseinrichtung Renate Rinkl

 
 

Homepage SPD KV Straubing-Bogen

JUSO WERDEN!

BayernSPD

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

Besucher*innen

Besucher:37184
Heute:92
Online:2

Shariff

Aktuelle-Artikel