Abgeordnetenbüro in Straubing eröffnet

Veröffentlicht am 13.12.2008 in Service

MdL Reinhold Perlak (Mitte) mit seinen Mitarbeitern Irene Ilgmeier (rechts) und Rainer Pasta (links).

Am Freitag Abend lud MdL Reinhold Perlak Vertreter von Presse, Radio und Regionalfernsehen zur offiziellen Eröffnung seines Abgeordneten- büros in Straubing ein. Auch die Gremien der lokalen und regionalen Parteibasis waren eingeladen und nutzten die Gelegenheit, dem frisch gebackenen SPD-Abgeordneten erneut zu gratulieren. Reinhold Perlak nutzte den Abend, seine parlamentarische Arbeit kurz zu umreißen und seine Mitarbeiter vorzustellen.

Perlak berichtete über seine Wahl in die Ausschüsse „Kommunale Fragen und Innere Sicherheit“ sowie „Bundes- und Europa- Angelegenheiten“. Eine Reihe von Aufgabenfeldern wurden ihm hier übertragen. Kommunales Verfassungs- und Wahlrecht, die Kommunalaufsicht, das kommunale Personal- wesen, die kommunalen Wahlbeamten, die allgemeinen Fragen zur Daseinsvorsorge (hier vor allem die Wasserversorgung und die Abwasserbeseitigung im kommunalen Bereich) sowie das Wohnungswesen beschäftigen den Abgeordneten ebenso wie die Föderalismus- und Europafragen im Bereich Innere Sicher- heit. Im Ausschuss „Bundes- und Europa- Angelegenheiten“ liegen die Arbeitsschwerpunkte bei den Themen Wirtschaft, Beschäftigungspolitik, Verkehr, Energiepolitik, Forschung und natürlich Kommunales. Die Arbeit der Abgeordneten in den parlamentarischen Ausschüssen ist für die Bürger insofern wichtig, als sie die direkteste Verbindung Bürger- Abgeordneter- Parlament darstellt. Hier ist der jeweilige Abgeordnete direkter Ansprechpartner für die Belange der Bürger und ihrer Sorgen aber auch Diskussionspartner für Lösungsansätze und Ideen.

Um seine Arbeit im Landtag und die Betreuung seines Stimmkreises Straubing- Bogen sowie die der beiden Stimmkreise Deggendorf und Regen - die auch von Reinhold Perlak betreut werden - zu koordinieren und zu unterstützen, hat der Abgeordnete ein entsprechendes Büro eingerichtet Mit Irene Ilgmeier aus Straßkirchen und Rainer Pasta aus Geiselhöring stehen Reinhold Perlak zwei Angestellte zur Seite, die mit einem reichen Erfahrungsschatz in Sachen Organisation und Medien für einen reibungslosen Ablauf und entsprechende Medienpräsenz sorgen werden. Die beiden Mitarbeiter im Abgeordneten- Büro sind bemüht, den Besuchern möglichst direkt und schnell zu helfen bzw. die vorgebrachten Anliegen entsprechend weiterzuleiten.

In den Räumen in der Wittelbacherhöhe 19 (Gebäude der AWO- Geschäftsstelle) können sich die Bürgerinnen und Bürger täglich von 9 bis 12 Uhr und Mittwochs von 17 bis 19.30 Uhr direkt an die Mitarbeiter von Reinhold Perlak wenden. Hierzu hob Perlak besonders die zentrumsnahe Lage und die be- sucherfreundlichen Öffnungszeiten hervor: „Ich will, dass auch Berufstätige die Möglichkeit haben mein Büro aufzusuchen. Deshalb haben wir am Mittwoch- Abend von 17 bis 19.30 Uhr geöffnet.“

 
 

Homepage SPD UB Straubing

JUSO WERDEN!

BayernSPD

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

Besucher*innen

Besucher:37184
Heute:80
Online:2

Shariff

Aktuelle-Artikel