Herzlich Willkommen bei der SPD Mitterfels-Haselbach!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Bürgerinnen und Bürger!

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und hoffen, dass Sie einen informativen Einblick in die Arbeit der SPD Mitterfels-Haselbach gewinnen können. Auf unseren Seiten finden Sie alles über unsere Politik vor Ort, unsere Mandatsträger*innen und unsere anstehenden Termine. Natürlich werden wir auch in regelmäßigen Abständen unsere Meinungen und Ansichten zu politischen Entwicklungen auf dieser Seite veröffentlichen.

Des Weiteren finden Sie hier auch Beiträge anderer Ortsverbände, unseres Kreisverbandes Straubing-Bogen oder der Arbeitsgemeinschaften innerhalb der SPD im Unterbezirk Straubing.

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stehen für eine Politik mit Transparenz und Offenheit und haben auch für Ihre Anliegen, Wünsche und Bedürfnisse stets ein offenes Ohr. Sprechen Sie uns einfach an, oder teilen Sie uns Ihre Anregungen und Fragen über das Kontaktformular mit. Wir freuen uns!

Ihr Marvin Kliem

Ortsvereinsvorsitzender SPD Mitterfels-Haselbach

 

08.02.2017 in Topartikel Ortsverein

Marvin Kliem ist neuer SPD-Ortsvorsitzender

 
Der neugewählte Vorstand der SPD Mitterfels-Haselbach mit dem komm. Unterbezirksvorsitzenden Dr. Olaf Sommerfeld (links)

19-jähriger tritt in die Fußstapfen des zurückgetretenen Heinz Uekermann 

Mitterfels/Haselbach. (erö) Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereines Mitterfels-Haselbach mit Neuwahlen im Reiterhof Gürster ist der 19-jährige Mitterfelser Marvin Kliem einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Kliem tritt damit die Nachfolge von Heinz Uekermann an. Dessen Tochter Johanna Uekermann ist Stellvertreterin.

 

 

28.06.2017 in Kreisvorstand von SPD KV Straubing-Bogen

Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung

 
Leiter der Techniker-Krankenkasse Bayern

"Können digitale Innovationen die Versorgung im ländlichen Raum verbessern?"

Bogen (pas): Am Freitag den 7. Juli diskutiert die Landkreis-SPD um 19 Uhr in der Klinik Bogen mit dem Leiter der Techniker-Krankenkasse Bayern, Christian Bredl, ob digitale Innovationen die Versorgung der Patienten im ländlichen Raum verbessern können. Die Kreis-Klinik Mallersdorf stellt die Auswirkungen der Digitalisierung im Gesundheitswesen aus Sicht der Kreiskliniken im Landkreis Straubing-Bogen dar und zeigt auf, welche Möglichkeiten sich hier ergeben. An der Diskussion nimmt auch die Landshuter Abgeordnete Ruth Müller, Mitglied im Ausschuss Gesundheit und Pflege, teil.
"Die Digitalisierung betrifft verschiedene Bereiche unseres Lebens und wird unseren Alltag und unsere Arbeitswelt nachhaltig verändern. Als SPD-Kreisvorstand wollen wir uns mit den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung befassen", so Kreisvorsitzender Martin Kreutz. Das Kommunalunternehmen Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf stellt im Vorfeld der Diskussion die Erfahrungen mit der Digitalisierung im Gesundheitswesen aus der Sicht des Krankenhausmanagements dar und zeigt auf welche Möglichkeiten sich hier ergeben.

 

09.05.2017 in Kreisvorstand von SPD KV Straubing-Bogen

LandkreisSPD greift zentrale Themen „Hochwasserschutz“ und „ÖPNV“ an

 
(v.l.) Aschenbrenner, Pfannenstil, Butterworth, Kreutz, Schießwohl, Pasta, Göldl, Kaiser

Kreisvorstandschaft tagte in Oberlindhart – Arbeitsgruppen für „Interkommunalen Hochwasserschutz“ und „Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)“ eingerichtet

Oberlindhart (pas): Am vergangenen Montag tagte die SPD-Kreisvorstandschaft unter Teilnahme einiger Ortsvereinsvorsitzenden und Vertretern der Straubinger SPD im Sportheim in Oberlindhart. Neben aktuellen Themen war die Einsetzung zweier Arbeitsgruppen zu den Themen „Interkommunalen Hochwasserschutz“ und „Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)“ Ziel der Sitzung. Der Fraktionsvorsitzende der StadtSPD, Peter Stranninger, berichtete über die Fortschritte beim Projekt Soziale Stadt in Straubing.

 

04.05.2017 in Kreisvorstand von SPD KV Straubing-Bogen

LandkreisSPD tag in Oberlindhart

 

Mallersdorf-Pfaffenberg: Am kommenden Montag, den 8. Mai, trifft sich die LandkreisSPD zur erweiterten Kreisvorstandssitzung um 19 Uhr im Sportheim Oberlindhart.

 

Neben dem Rückblick auf den sehr erfolgreichen Frühjahrsempfang präsentiert Kreisvorsitzender Martin Kreutz Aktuelles von der NiederbayernSPD und aus dem Kreistag. Ein Ausblick auf den Mitgliederentscheid und den anstehenden Landesparteitag folgt. Die Kreisvorstandschaft plant für die nächsten Monate vor allem die Themen "ÖPNV" und "interkommunaler Hochwasserschutz" weiter zu bearbeiten. Natürlich dürfen die Vorbereitungen für den Bundestagswahlkampf nicht fehlen. Neben der Vorstandschaft werden die Ortsvereine, vor allem deren Vorsitzende sowie Stellvertreter, erwartet.

 
 

08.04.2017 in Kreisvorstand von SPD KV Straubing-Bogen

Jetzt muss abgestimmt werden

 
(v.l.n.r.) Klaus Barthel, Markus Käser, Uli Aschenbrenner, Florian von Brunn, Gregor Tschung und Natascha Kohnen

SPD-Kreisverband ruft seine Mitglieder zum Votum auf - Wahlunterlagen rechtzeitig abzuschicken

Straubing-Bogen (pas): Am 7. April fand in Landau an der Isar die letzte von sieben Vorstellungskonferenzen der Bewerber um den SPD-Landesvorsitz statt. Auch eine Reihe von Ortsvereinen aus dem Landkreis schickten Abordnungen, um sich vor Ort und persönlich über die Kandidaten zu informieren. „Nun sind unsere Mitglieder gefragt. Eine hohe Wahlbeteiligung ist die beste Legitimation für den Landesvorsitz – für die Person und das Programm“, so Kreisvorsitzender Martin Kreutz, der seine Mitglieder zur Wahl aufrief „Jetzt muss abgestimmt werden“.

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!

Juso werden

Meine Stimme für Vernunft

Meine Stimme für Vernunft

Besucher*innen

Besucher:37183
Heute:18
Online:1

Shariff

Aktuelle-Artikel